Göttinnen-Herz diamant

Schlüssel der kymischen Hochzeit

62,00 CHF
Inkl. MwSt.,zzgl. Versandkosten
 
  • Mächtiger Schlüssel der Ur-Göttinnen
  • Die Göttin erwacht in dir
  • Das Göttlich-Weibliche erwacht in dir
  • Reinste Urgöttinnen-Energie – Reinste Urliebe
  • Lebendiger Schlüssel für die kymische Hochzeit
  • Heilige Verschmelzung
  • Verbindung zum Dualseelenpartner auf der geistigen Ebene
  • Transzendenz der Gegensätze von Yin und Yang
  • Bedingungslose Liebe sein und ausstrahlen
  • Bedingungsloses Verzeihen
  • Göttliche Harmonie auf allen Ebenen
  • Reine Empfängnis des Göttlichen
  • Das Göttliche magnetisch anziehen
  • Reinste Hingabe und innere Öffnung des Herzenstempels


Du betrittst den Herzenstempel der Urgöttinnen. Das Diamant-Herz ist ein lebendiger Schlüssel der Göttinnen zu deren Urliebe und Lichtmacht. Ihre Liebesmacht ist überwältigend und vermag, alles Göttliche magnetisch anzuziehen.

Durch die heilige Vereinigung, die kymische Hochzeit, entstehen Neuschöpfungen. Diese diamantene Energie ist für Männer und Frauen gleichermaßen hilfreich.

Mit diamantener Energetisierung und Initiierung

Aura-Anhänger (z. B. für lichtvolle Führung):
Du kannst das Göttinnen-Herz diamant als Aura-Anhänger an einer Kette um den Hals tragen und so verströmt sich die liebevolle, erleuchtende Göttinnen-Energie in deiner Aura. Deine Chakren werden mit Lichtenergien durchflutet, lassen alte Belastungen los und transformieren sich. Trage diesen Anhänger am besten auf Höhe des Herzens, um dieses sanft durchfluten zu lassen und deine eigenen Herzqualitäten zu stärken.
Du bist lichtvoll geführt. Du spürst bspw. immer schneller, wenn dir etwas (nicht) guttut oder du nimmst Hinweise deiner geistigen Führung intuitiv wahr. Du kannst dies ver-stärken, indem du jeden Tag mit einer kurzen Verinnerli-chung oder Meditation beginnst, in welcher du im Herzen deine geistige Führung, Göttin Hathor und Erzengel Metat-ron anrufst. Bitte sie, dich zu führen, zu schützen und dir ihre lichtvollen Eingebungen zu schenken.

Es kann für Meditationen und Energiearbeit auf das Herzchakra oder das Sakralchakra gelegt werden und öffnet so alle weiteren Chakras.

Ausschnitt aus dem Channeling von Göttin Hathor und Lichtfürst Metatron:

Wir schenken euch diesen Schlüssel der Verbindung zwischen männlichem und weiblichem Prinzip – es trägt euch hinaus über die Energie des Yin und Yang. Es geht in das übergeordnete Bewusstsein, wo Männliches und Weibliches sich verschmelzen in der kymischen Hochzeit. Und dies ist der lebendige Schlüssel dazu.

Denn Geliebte, gerade das weibliche Prinzip, das doch so viel gelitten hat in den letzten Jahrtausenden durch Unterdrückung und Missachtung, hat den Schlüssel in der Hand, wieder den Frieden zu stiften, wieder die Vereinigung zu vollziehen, die wahre, reine Verschmelzung, das Ineinanderfließen – die kymische Hochzeit auf der Geist-, Seelen- und Materieebene.
Ihr kennt diesen Begriff, wenn es um die Verschmelzung geht mit der Dualseele. Doch es gibt diese Hochzeit auch in euch, auf allen Ebenen eures Seins, so dass eine göttliche Glückseligkeit dadurch in euch entsteht. Durch die Verschmelzung entsteht Glückseligkeit, immerwährende innere Freude, da es sich unentwegt ständig neu entzündet durch die reine Empfängnis des Heiligen Geistes in euch.

Wir Göttinnen der Ewigkeit schenken euch heute diesen goldenen Schlüssel der kymischen Hochzeit. Es kann euch auch mit dem geistigen Dualseelen-Partner verbinden.
So ist es.

 

© Autorin: Antje Kyria Deva Eisele 06.03.2009

Material:
Hochwertiges rosafarbenes Zirkonia-Herz mit fein geschliffenen Facetten. Am oberen Ende des Anhängers ist eine Öse angebracht, die zur Aufhängung dient. Die Öse besteht aus vergoldetem Echtsilber (925).

Maße:
Höhe: 16 mm / Breite: 16 mm / Tiefe: 5 mm

Halskette und Dekoration sind nicht im Lieferumfang enthalten.