Channeling-Ausbildung mit Metatron

Litios Channeling Ausbildung mit Metatron

Werde zum Engelmedium! Empfange lichte Botschaften aus himmlischen Reichen. Spüre die hochschwingenden Energien, die dich dabei durchströmen.

In dieser Ausbildung (2 x 3 Tage) kannst du dich in einem geschützten Lichtraum vertrauensvoll für das Channeln öffnen. Du verbindest dich mit Engelwesen, aufgestiegenen Meistern und nimmst einen himmlischen Erfahrungsschatz mit nach Hause.

Vielleicht kennst du das auch?

Engelkontak Channeling Ausbildung

Du wünschst dir einen intensiveren und spürbareren Kontakt zu Lichtwesen wie Engeln und aufgestiegenen Meistern?

Du möchtest von ihnen direkt geführt werden?

Du würdest auch gerne so wundervoll und selbstbewusst channeln können, wie du es bei Channelmedien siehst?

Du wünschst dir einen kristallklaren Kanal und willst innerlich reiner werden?

Du spürst, da ist eine Blockade, die dich davon abhält, selbst in den direkten Kontakt zu kommen oder lichtvolle Eingebunden zu empfangen? Und du möchtest diese Blockade loswerden?

Du hast immer wieder Eingebungen, vertraust aber nicht auf deine Fähigkeiten?

Hier bist du richtig


Reinige deinen Kanal und öffne dich für Lichtbotschaften

Wir machen intensive Partnerübungen und Reinigungsmeditationen, in denen du blockierende Energien (z. B. Karma, Ängste) transformieren wirst.

Übe das Channeln in einem geschützten Raum

Während der Ausbildung bist du von Lichtwesen begleitet und geführt. Sie erstellen einen geschützten Raum, in dem du dich vertrauensvoll öffnen kannst.

Gewinne Sicherheit durch Channelübungen

Übung macht den Meister! Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern übst du spielerisch das Channeln, damit du es nach der Ausbildung selbst anwenden kannst.

Die Ausbildung ist perfekt für dich, wenn...

Wenn du dir wünschst, selbst ein Channelmedium zu sein und reine Botschaften von Lichtwesen zu empfangen.

Wenn es dir Freude macht, dich mit Lichtwesen zu verbinden. Und wenn du z. B. in Gebeten, in Meditationen oder in Gedanken gerne zu ihnen sprichst.

Wenn du dir wünschst, auch im Alltag kleine Botschaften und Tipps aus der geistigen Welt zu erhalten. Zum Beispiel für ein Projekt bei deiner Arbeit, für deine Kinder oder für die Lösung eines Streits.

Wenn du von anderen Menschen und Medien unabhängig sein willst, weil du selbst in den Kontakt mit Lichtwesen treten kannst.

Litios - Channeling Ausbildung für dich

Highlights der Channeling-Ausbildung mit Lichtfürst Metatron


Teil 1:
Die Öffnung deines kristallklaren Kanals für lichte Botschaften

Einführung in das Channeln:

  • Was „Channel“ bedeutet
  • Vorteile des Channelns
  • Mediale Fähigkeiten, die du aktivieren kannst (Hellsehen, Hellhören usw.)
  • Engel, Licht- und Sternengeschwister: Mit wem du Kontakt aufnehmen kannst
  • Wichtige Gründe, ein reiner göttlicher Kanal, zu sein
  • Channeln im täglichen Leben: Wozu es dient und wie du es anwenden kannst

Deine Vorbereitung auf das Channeln:

  • Vorgehensweise beim Channeln (Schritt für Schritt)
  • Für einen anderen Menschen etwas channeln (Schritt für Schritt)
  • Wie du erkennen kannst, dass es lichtvolle Wesen und Eingebungen sind

Deinen Kanal für Lichtbotschaften öffnen:

  • Voraussetzungen und mögliche Gefahren beim Öffnen deines Kanals
  • Eine Methode für einen vollkommen reinen Kanal (Befreiung, Reinigung und Öffnung des inneren Kanals)
  • Reinheit und kristalline Klarheit der gechannelten Informationen

Channelübungen und Meditationen:

  • Partnerübungen und Transformations-Meditationen: Erlöse eigene Begrenzungen (z. B. Angst) und verschiedene Channelblockaden (z. B. Programmierungen, Karma)
  • Meditation mit Erzengel Metatron: Aktivierung eines Transmitterkristalls (=Übersetzerkristalls) für den klaren Empfang von Lichtbotschaften

Teil 2:
Die Öffnung deines diamantenen Kanals und intensivere Anbindung an dein Hohes Selbst

Channeln für Fortgeschrittene:

  • Öffentliches Channeln
  • Kristallklares Channeln: Wie du einen reinen göttlichen Kanal erstellst
  • Wie ein Channeling aufgebaut ist

Partnerübungen:

  • Spirituelle Talente und Fähigkeiten aktivieren
  • Deine göttliche Berufung und dein Erbe integrieren

Channelübungen und Meditationen:

  • Das erweiterte Chakrasystem: Ausrichtung, Reinigung und Öffnung der Höheren Chakren
  • Integriere lichtvolle Seelenaspekte, Talente und Fähigkeiten mit deinem Hohen Selbst
  • Aktiviere deine medialen Talente und Fähigkeiten mit den Meisterlenkern der göttlichen Farbstrahlen

Highlights:

  • Gebet: Erstellen eines reinen göttlichen Kanals zum Channeln
  • Einweihung in das "Lichtportal der Meisterlenker" mit Maha Cohan
  • Einweihung in den "Diamant-Stab des Avatars" (Channeling-Stab) mit Lichtfürst Metatron

Jeder kann channeln lernen!

Jeder kann channeln lernen

Auch du hast angeborene mediale Fähigkeiten. Du wurdest so geschaffen, um jederzeit die Möglichkeit zu haben, dich mit Lichtwesen und Lichtwelten zu verbinden. Das ermöglicht es dir, in deiner seelischen Entwicklung voranzuschreiten.

Doch oft sind diese Fähigkeiten verkümmert:

Sie schlummern, denn sie tauchen unter der Oberfläche deines Alltags ab, wenn du sie nicht verwendest.

Mediale Fähigkeiten sind auch oft blockiert, besonders durch Ängste (z. B. „Ich kann sowas nicht.“) oder Karma (z. B. wurde ein Chakra durch schlimme Erfahrungen in einem anderen Leben verschlossen).

Und in den Schulen lernen wir gar nicht erst, wie wir und selbst verbinden und Eingebungen aus feinstofflichen Lichtwelten erhalten können.

Mit dieser Ausbildung hast du die perfekte Möglichkeit, dich deiner medialen Begabung zu widmen! Wir machen alle Channelübungen zusammen mit Lichtwesen wie Engeln und aufgestiegenen Meistern. Du bist dabei in ihrem Schutzraum geborgen. Mit ihrer Führung kannst du dich vertrauensvoll öffnen, deine medialen Talente entdecken und entfalten.

Wie die Channelübungen aussehen


Einzel-Channelübung

Zu Beginn der Ausbildung starten wir langsam. In den ersten Meditationen channelst du etwas für dich selbst, indem du den Engeln z. B. eine Frage stellst und deren Antwort empfängst.

Partner-Channelübung

Später übst du mit wechselnden Partnern. Du channelst etwas für einen anderen Teilnehmer. Und er channelt im Gegenzug etwas für dich.

Die meisten Channelübungen sind Partner-Channelübungen.

Gruppen-Channelübung

Erst wenn wir viel Übung und Sicherheit gewonnen haben, setzen wir uns in kleinen Gruppen (3 – 4 Menschen) zusammen. Reihum spricht jeder aus, was er wahrnimmt. Dabei ist es nicht wichtig, viele oder besonders schöne Dinge zu sagen. Es geht nur um die gemeinsame Übung und darum, dass jeder sich zumindest einmal traut, etwas auszusprechen.

Fragen zur Channeling-Ausbildung


Vielleicht denkst du jetzt: „Ich traue mich nicht, für einen anderen Menschen etwas zu channeln. Geschweige denn vor mehreren Menschen in einer Gruppe.“

Das haben wir schon von einigen Teilnehmern gehört. Sie berichteten uns aber, dass sie es schafften, diese Bedenken hinter sich zu lassen. Sei dir immer dessen bewusst:

  • Auch die anderen Teilnehmer üben.
  • Der Einzige, der dich unter Erfolgsdruck setzt, bist du selbst. Wenn du mal während einer Channelübung keine Worte, Bilder o. ä. bekommst oder sie nicht in Worte fassen kannst, dann ist das in Ordnung.
  • Unsere Teilnehmer berichten uns: Wenn sie vor einer Übung nervös waren, fühlten sie sich trotzdem jedes Mal von den Engeln getragen und verloren schließlich ihre Nervosität.
  • Es braucht Zeit: Wir machen viele Übungen und Meditationen, um deinen Energiekanal und deine gesamte Aura zu klären. Deine geistige Wahrnehmung wird sich Schritt für Schritt öffnen, bis sich das Channeln schließlich leicht und natürlich anfühlt.

Und vielleicht denkst du: „Aber ich habe noch nie Worte gechannelt, wie man das von berühmten Channelmedien aus deren Vorträgen, Videos usw. kennt. Vielleicht kann ich das ja gar nicht.“

Es ist nicht wichtig, genau so zu channeln, wie du das bei anderen siehst. Jeder ist einzigartig und empfängt deshalb einzigartige Botschaften.

Unsere Erfahrung ist:

  • Alle Teilnehmer bekommen früher oder später Worte geschenkt, die sie dann aussprechen. Sollte das bei dir anfangs nicht der Fall sein, dann versichern wir dir: alles, was es braucht, sind etwas Übung, innere Gelassenheit und vertrauensvolle Hingabe.
  • Viele bekommen auch Bilder geschenkt, die sie dann mit ihren eigenen Worten beschreiben. Vielleicht hast du in Meditationen auch schonmal Bilder oder bildhafte Wahrnehmungen (z. B. Farben, Formen) vor deinem inneren Auge wahrgenommen?
  • Manche nehmen angenehme Düfte wahr, z. B. Rosenduft.
  • Manche spüren Berührungen von Lichtwesen an ihrem Körper oder in ihrer Aura.

Deine Lichtgeschenke in jedem Ausbildungsteil


Praktische Kurzmeditationen und Gebete, die du in deinen Alltag integrieren kannst

Übungen, passende Meditationen und Channelings zu den verschiedenen Themen der Ausbildung

Direkter und spürbarer Kontakt mit Erzengel Metatron, Lord Sananda, Melchisedek und vielen weiteren Lichtwesen.

Teil 2: Einweihung in den Diamant-Stab des Avatars („Channeling-Stab")

Zusätzlich erhältst du bei jedem Ausbildungsteil …



Ausführliche Unterlagen

zu allen Themen und Übungen,
damit du sie Zuhause wiederholen und vertiefen kannst



Meditations-CD

mit allen Meditationen,
damit du auch Zuhause ein intensives Meditationserlebnis hast

Hast du Lust auf die Ausbildung? Worauf wartest du noch?

Worum es in dieser einzigartigen Ausbildung geht


In der Ausbildung kannst du dir einen Traum erfüllen: Du lernst, wie du dich selbstständig und jederzeit mit lichtvollen Wesen (Engeln, aufgestiegenen Meistern usw.) verbinden und beraten kannst.

Du wirst dabei von Lichtwesen beschützt, getragen und gelehrt. Ganz besonders Erzengel Metatron ist bei dir…

Metatron wird er auch der „Engel des Aufstiegs“ genannt. Er ist der Engel, der die Höherentwicklung der Schöpfung anleitet und alles mit dem Göttlichen verbindet. Er führt dich (neben anderen Lichtwesen) in dieser Ausbildung und öffnet deine verborgenen feinstofflichen Sinne. Er lehrt dich, sie anzuwenden und für deine seelische Weiterentwicklung zu nutzen.

Durch die vielen Channelübungen, die wir machen, erhalten alle Teilnehmer persönliche Botschaften von Lichtwesen. Das sind tiefberührende Momente, die viele in ihren Notizbüchern niederschreiben und die alle in ihren Herzen bewahren.

Engelmedium Antje erzählt dir von ihren jahrzehntelangen Erfahrungen als Channelmedium: Wie es begann, wie es damals war und wie es heute ist. Sie berichtet, worauf sie selbst achtet und was sie dir und allen empfiehlt, die channeln wollen.

Durch alle diese Faktoren und durch das Handwerkszeug (z. B. Reinigen deines Kanals, Schritt für Schritt Anleitungen), das du erhältst, lernst du, selbst zu channeln. Denn unsere Ziele sind, dass…

  • dass das Channeln bei dir nach der Ausbildung natürlicherweise fließt, dass es dir leichtfällt und dass es sich für dich gut anfühlt.
  • dass du Eingebungen einfach und ganz natürlich empfangen und aussprechen kannst, wenn du das möchtest.
  • dass du dann nicht mehr auf andere Channelmedien angewiesen bist, denn du bist selbst das Channelmedium. Das bedeutet, du trittst in die Unabhängigkeit und Freiheit ein!

Die gesamte Ausbildung ist die perfekte Ergänzung für alle Diamant-Lichtpriester. Du kannst deine Erfahrungen in neuen Partnerübungen einbringen und neue Meditationen und Lichtwesen erleben. Und auch in dieser Ausbildung wirst du wieder neue spirituelle Freunde kennenlernen.

Also worauf wartest du noch? Wir freuen uns, dich bei dieser einzigartigen Ausbildung zu begrüßen.

Lichtvolle Grüße von Engelmedium Antje & Edwin
Gründer von Litios

Highlight in Teil 2 der Ausbildung: Erlebe die Einweihung in den "Diamant-Stab des Avatars" (Channeling-Stab)


Litios Channeling Stab

Dies ist dein persönlicher Lichtstab, denn er wird von den Lichtlords Metatron, Melchisedek und Sananda individuell auf dich eingestellt. Sie legen in großer Liebe ihre besonderen Vollmachten hinein, unter anderem:

  • Öffnet und beschützt die Reinheit deines Kanals zum Empfang von Botschaften
  • Hohepriester Melchisedek hüllt dich in seine Lichtmatrix der Reinheit ein und schenkt dir seinen Schutz
  • Übersetzerkristalle werden dir in die Aura geschenkt, das heißt du kannst die Sprache von Lichtwesen besser empfangen und verstehen
  • Integration deiner göttlichen Lichtaspekte: Die Talente und Fähigkeiten, die schon in anderen Erdenleben gelebt hast, werden wieder aktiviert
  • Aktivierung deines göttlichen Lebensplans aus dem Hohen Selbst: du wirst zu dem Lichtweg geführt, den du dir für dieses Erdenleben vorgenommen hattest

Worte von Erzengel Metatron über die Bedeutung des Channelns:

„Reine Informationen aus dem Urlicht zu channeln bedeutet, das lichtvolle Erbe aus der Quelle, welches jedem Menschen geschenkt wurde, zu aktivieren. Es erweitert deinen Horizont bis ins Unermessliche.

Gemeinsam mit uns, deinen Licht- und Sternengeschwistern, reaktivierst du deine lichtvollen Fähigkeiten und lernst, mit uns zu kommunizieren: Was raten wir, deine lichtvollen Begleiter, dir aus unserer übergeordneten Sicht? Welchen Weg der Lösung sehen wir und welches Lichtportal öffnet sich für dich? So lernst du, vertrauensvoll in deine Unabhängigkeit und Selbstverantwortung einzutreten.

Aus unserer Sicht ist das Aktivieren deiner göttlichen Fähigkeiten äußerst wünschenswert. Auch wir sehnen uns danach, wieder in die tiefe Herzenskommunikation mit dir einzutreten."

Gechannelt von Engelmedium Kyria Deva

Organisation


Dauer

2 x 3 Tage
(Normalerweise auf 2 Wochenenden verteilt)

Gebühr

440,00 EUR bzw.
593,00 CHF pro Ausbildungsteil.

Wiederholer: 296,00 EUR
bzw. 395,00 CHF

Ratenzahlungen sind nach Rücksprache mit deiner Ausbildungsleitung oft möglich.

Voraussetzungen

Du hast vorab eines dieser Seminare besucht:

Pendeln mit Engeln

oder Workshop für Einsteiger

oder Diamant-Lichtpriester*in Jahresausbildung Teil 1

Unterkunft & Verpflegung

Müssen selbst organisiert werden. Tipps bekommst du von deiner Ausbildungsleitung.

Finde hier den nächsten Termin:

Wer wir sind


Litios

Wir - Litios und unsere Partner - verwirklichen national und international spirituelle Seminare zu vielen verschiedenen Themen wie

  • Reinigung und Harmonisierung der Aura (Chakras, Energiekörper, Merkaba usw.)
  • Direkter und reiner Kontakt mit Lichtwesen
  • Hausenergetisierung mit Engelsenergien
  • Integration lichtvoller Seelenaspekte
  • uvm.

Alle Übungen und Meditationen machen wir Hand in Hand mit Engeln, Aufgestiegenen und weiteren Lichtwesen. Du wirst von ihnen auf deinem individuellen Entwicklungsweg begleitet und geführt.

Was unsere Seminare so besonders macht


Himmlische Seminarleitung

Alle Seminare werden von Engeln, Aufgestiegenen und weiteren Lichtwesen begleitet

Meditationen

Intensive Meditationen zur energetischen Heilung und Durchlichtung deiner gesamten Aura

Übungen

Praktische und einfache Übungen für deinen Alltag, die du jederzeit selbstständig wiederholen und vertiefen kannst

Lichtkristalle

Übungen, Meditationen und Einweihungen mit den Litios-Lichtkristallen und -Lichtdiamanten

Weiterentwicklung

Ewigkeitswert statt spiritueller Trend, denn es geht um deine individuelle Weiterentwicklung

Bonus

Sicherung des Gelernten durch detailliert ausgearbeitete Seminarunterlagen und Meditations-CDs

Bei allen Litios-Seminaren gibt es eine effektive Dreiteilung


Schritt1

Schritt 1
Input

Ziel: Wissensvermittlung zu einem ausgewählten Thema

Schritt2

Schritt 2
Passende praktische Übung

Ziele sind v. a. Ermittlung von Blockaden in deiner Aura, individuelles, Weiterentwicklungspotenzial

Schritt3

Schritt 3
Meditation mit Lichtwesen

Ziele sind v. a. Transformation des Themas, lichtvolle Schwingungserhöhung deiner Aura

Häufig gestellte Fragen


An jedem Seminartag gibt es eine längere Mittagspause, die ca. 1 - 1,5 Stunden lang ist.

Normalerweise gibt es auch mehrere kleine Pausen, deren Länge sich nach dem Bedarf aller Anwesenden richtet. Sie sind erfahrungsgemäß ca. 5 - 20 Minuten lang. In diesen kleinen Pausen stellt die Seminarleitung oft kleine Snacks und Getränke wie Wasser, Tee und Kaffee für alle Teilnehmer*innen zur Verfügung. Das ist aber ein freiwilliges Angebot, zu dem die Seminarleitung nicht verpflichtet ist.

Verpflegung:

Die Verpflegung mit Essen und Getränken ist nicht im Seminarpreis enthalten. Jede*r Seminarteilnehmer*in muss sich selbst versorgen. Einkaufsläden oder Restaurants in der Nähe deines Seminarortes kannst du im Internet finden. Auch deine Seminarleitung kann dir Tipps geben.

Gemeinsam Essen gehen:

Bei mehrtägigen Seminaren und Ausbildungen werden von vielen Seminarleitern*innen gemeinsame Mittag- oder Abendessen organisiert, an denen jeder freiwillig teilnehmen darf. Diese Essen sind nicht im Seminarpreis enthalten.
Das Angebot wird von den meisten Teilnehmern gerne angenommen, denn so können sich alle in geselliger Runde besser kennenlernen und sich über das Erlebte austauschen. Oft entstehen Freundschaften, die nach dem Seminar vertieft werden.

Übernachtung:

Übernachtungen sind nicht im Seminarpreis enthalten. Jede*r Seminarteilnehmer*in muss sich selbstständig eine Unterkunft organisieren. Unterkünfte in der Nähe des Seminarortes kannst du im Internet finden. Auch deine Seminarleitung kann dir Tipps geben.

Bis jetzt konnten alle, die sich tatsächlich für diese Ausbildung entschieden haben, auch daran teilnehmen. Das sind die beiden Lösungsmöglichkeiten für deine Lage, mit denen wir und unsere Teilnehmer*innen gute Erfahrungen gemacht haben:

  • Sprich mit deiner Seminarleitung vorher über deine finanzielle Situation. Oft ist es möglich, eine Ratenzahlung zu vereinbaren.
  • Besuche die beiden Teile der Ausbildung in einem größeren zeitlichen Abstand, um die finanziellen Anforderungen umzuverteilen. Lass z. B. zwischen Teil 1 und Teil 2 mehrere Monate oder ein Jahr verstreichen.

Bei dieser Ausbildung ist es wichtig, dass du bereits über spezifisches Wissen und praktische Grundkenntnisse verfügst. Nur so kannst du an den praktischen Übungen teilnehmen. So kannst du auch optimal vom Seminar profitieren und die Erkenntnisse in deinem Leben anwenden. Zum Beispiel kannst du die Übungen, die während der gesamten Ausbildungen gemacht werden, danach ohne fremde Hilfe Zuhause anwenden.

Bitte lies die Seminar-AGBs durch, die du im Anmeldeformular findest. Hier werden bestimmt einige deiner Fragen beantwortet. Auch deine Seminarleitung hilft dir immer gerne weiter. Oder du nutzt die unten aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

Kontakt


Telefonberatung

Wir sind gerne für dich da:
+ 49 (0)7556 - 92 90 80

E-Mail Kontakt

E-Mail senden
oder Kontaktformular