Tatjana Schindler

Meine Intention:
Ein Teil von deiner Heilung zu sein, ist meine Herzensangelegenheit. Es ist ein himmlisches Geschenk für mich, deine innerlichen Wunden zu heilen und mit dir deine ursprüngliche seelische Schönheit zu entfalten.

Aktuelle Termine
Tatjana Schindler
Diamant-Partnerin

Tatjana Schindler

Hochstr. 186
45661 Recklinghausen
Mobil: +49 (0) 151 - 23 75 93 45
Mail: tatjanaschindler1@gmx.de

Meine Angebote zur Lichtarbeit / Energiearbeit mit Litios-Lichtkristallen

  • Individuelle Beratung und Verkauf von Litios-Lichtkristallen
  • Seminare der Metatron-Lichtschule
  • Regelmäßige Meditationsabende
  • Einzel-Coaching / Mediale Lichtkörper-Beratung für aktuelle persönliche Themen und wichtige Entscheidungen, z.B. Partnerschaft, Kinder, Familie, Schocksituation, berufliche Veränderung, Wohnort uvm.
  • Einzel-Coaching / Mediale Lichtkörper-Beratung zur Aktivierung der spirituellen Evolution, z.B. Befreiung von Fremdenergien und Flüchen, Erlösung von Karma und Familienkarma, Aura- und Chakra-Healing, Aktivierung der Merkaba, Verbindung zum Hohen Selbst, gute Erdung uvm.
  • Persönliche Einweihung in Litios-Lichtkristalle (z.B. Melchisedek-Stab)
  • Geistige Licht-Chirurgie oder Geistige Licht-Operation
  • Hausharmonisierung
  • Erdheilungen
  • Meditation und Einzel-Coaching per Telefon

Weitere individuelle Angebote mit Litios-Lichtkristallen

  • Auflösung von Lernblockaden, Prüfungsangst mit Litios-Lichtkristallen
  • Befreiung von Fremdenergien jeglicher Art mit Litios-Lichtkristallen
  • Kinderwunschbehandlung mit Litios-Lichtkristallen


Mein Werdegang

Schon als Kind konnte ich mit den Seelen von berühmten verstorbenen Menschen kommunizieren und diese wichtigen Informationen über mich abgreifen, wie z. B. meine Note der letzten Mathearbeit. Täglich erhielt ich verschiedene Visionen aus dem Universum. Als Kind war mir klar und deutlich, dass Gott alles für mich regelt. Ich habe immer gesagt: „Ich habe Glück, dass das Universum mich das ganze Leben lang in allen Lebensbereichen steuert. Ich brauche nie was überlegen. Es wird immer alles von OBEN bzw. von Gott gezeigt und gesagt“.

Ich bin in einer sehr gläubigen Familie (Baptisten) mit 10 Geschwistern aufgewachsen und täglich haben wir uns hingekniet und zu Gott gebetet. Beim Beten haben wir all unsere Sorgen abgegeben und darum gebeten, dass Gott uns alles verzeiht und uns beschützt. Meine Mutter sagte oft: „Jedes Kind soll selber für sein Leben entscheiden, ob es mit Gott in täglicher Begleitung und Vertrauen bleiben möchte“.

Mit der Lichtarbeit habe ich bewusst im Jahr 1995, nach der Geburt unserer mittleren Tochter, angefangen. Bei jedem Besuch von bestimmten Personen aus dem Verwandtenkreis hat sie tierisch geschrien. Besonders auffällig war, dass sich das Geschreie in der Nacht zwischen 2 und 3 Uhr immer widerholte. Per Zufall haben wir ein Heilungsbuch auf dem Markt in Sibirien gekauft. In dem Buch wurden einige Methoden vorgestellt. Davon habe ich folgende angewendet :
1. Negative belastende Energien aus der Aura und den Chakren durch Wachsgießen oder durch das Ausdrehen mit dem Ei entfernen. Bei dem Ausdrehen mit dem Ei wird dieses zur Transformation an Mutter Erde übergeben.
2. Überprüfen und Heilen der Organe und der Aura mit dem Pendel durch Schwingungen.

Ich bin gelernte Diplom Zoo-Ingenieurin und habe nach der Einreise in Deutschland die Ausbildung zur Ergotherapeutin absolviert. Als ich im Jahr 2010 meine Praxis für Ergotherapie gegründet habe, kam das Verlangen in mir auf, den Menschen eine Reiki-Behandlung anzubieten, womit der Körper der Patienten mit Licht durflutet wird. Für die Reiki-Behandlung musste ich eine Heilpraktikerausbildung machen. In diesem Moment kamen bei mir sehr starke und unerklärliche Lernwiderstände hoch. Ich habe verschiedene Heilmethoden (z. B. Somato-Emotionale Release, Cranio-Sacrale Therapie, Mental Training nach Bihlmaier, Gewebserinnerung-Reinigung durch das Atmen, Schamanismus und Quanten Heilung) erlernt und an mir selber angewandt, um diese Widerstände zu beseitigen.

Im Herbst 2015 hatte ich meine erste Begegnung mit den Litios-Lichtkristallen.
Ich habe täglich mit der großen Merkaba-Kugel gesprochen und mit allen aufgestiegenen Licht-Meistern, die ich bei der Kommunikation in der Kugel gesehen habe. Dabei habe ich um Hilfe für den Abbau meiner Lernwiderstände und den Aufbau sowie die Aktivierung in meinem Energiefeld, Informationsfeld und meiner DNA, meiner natürlichen Lernfähigkeit, die ich seit meiner Geburt schon immer benutzt hatte, gebeten. Erst danach konnte ich endlich nach und nach die verschweißten Bücher auspacken und anfangen zu lernen. Im Jahr 2016 habe ich meine Heilpraktiker Prüfung erfolgreich bestanden!

Im Jahr 2017 habe ich mit Herz, Liebe sowie vollem Vertrauen zum Universum die Diamant-Lichtpriester*in Ausbildung absolviert. Seitdem bin ich täglich in der Lichtarbeit, sowie mit den o. g. Methoden sehr aktiv.


Mein Ausstellungsbereich / Meditationsraum