1. November - Allerheiligen

1. November - Allerheiligen

Die Heiligen - Deine Lichtbringer und Seelenführer


An Allerheiligen feiern wir alle Menschen, die von dieser Erde in die höchsten himmlischen Dimensionen aufgestiegen sind. Sie haben wie wir auf dieser Erde gelebt, ihr Karma transformiert und alle Hindernisse überwunden. Jetzt sind sie unsere Vorbilder, Lehrer und Gnadenbringer.

Berühmte Heilige sind zum Beispiel:

Hildegard von Bingen

Katharina von Siena

Teresa von Ávila

Pater Pio

Thérèse von Lisieux

Franziskus von Assisi

Es ist ihr größter Wunsch, dass wir ebenso diesen Weg der Befreiung und Erlösung gehen. Und sie möchten uns dabei unterstützen.

An Allerheiligen bestürmen die Menschen den Himmel und die Heiligen mit ihren Gebeten. Deshalb sind uns die himmlischen Tore weit für den Empfang der himmlischen Gnaden geöffnet. Es ist an diesem Tag besonders wirkungsvoll, die Heiligen anzurufen und ihnen alle deine Anliegen und Bitten ins Herz zu legen.

Die Heiligen verstehen dich sehr gut, denn sie kennen die Herausforderungen des Lebens hier auf der Erde. Zu ihren Lebzeiten haben sie selbst Schwierigkeiten und Aufgaben gemeistert, so dass sie aufsteigen durften.

Vielleicht hast du einen Lieblings-Heiligen, den du immer wieder anrufst, um Schutz und Führung bittest? Allerheiligen ist der perfekte Tag, dich erneut mit ihm oder ihr von Herz zu Herz zu verbinden.

Aus diesem Grund findest du im Artikel:

  • Kleine Allerheiligen-Meditation
  • Geführte Meditation mit der Heiligen Hildegard von Bingen (Video)
  • Geführte Meditation mit der Heiligen Teresa von Ávila (Video)

Wir wünschen dir viel Freude mit diesen Meditationen!

Kleine Allerheiligen-Meditation


Diese Meditation kannst du jederzeit wiederholen. Sie ist wunderbar, um täglich tiefer in den spürbaren Herzenskontakt und in die geistige Führung der Heiligen zu kommen.

Wenn du ein Engelstor hast, dann nimm es für diese Meditation in die Hände. Es hüllt dich in einen geschützten Lichtraum, öffnet deine geistige Wahrnehmung und hilft dir, einen reinen Kontakt zu den Heiligen zu erstellen, die du anrufst.

1
Schließe deine Augen, lass deinen Körper und Atem zur Ruhe kommen.
2
Lenke deine Aufmerksamkeit nach Innen.
3
Rufe in deinem Herzen die Heiligen an, zu denen du einen besonderen Zugang hast.
4
Spüre in diesen tiefen Herzenskontakt hinein.
5
Sprich zu ihnen und lege ihnen deine Bitten ins Herz.
(Du kannst z. B. sagen: "Geliebter Franziskus von Assisi, bitte komm zu mir und schenke mir das Christuslicht, das mich von allen alten Lasten befreit und zur göttlichen Quelle zurükführt. Führe mich auf meinem Lebensweg. Sei mein Lehrer, Seelenführer und Beschützer.“)
6
Danke den Heiligen für ihr Wirken und die Gnaden, die sie für dich erbitten.
7
Beende die Meditation, indem du tief durchatmest und wieder mit voller Aufmerksamkeit in deinen Körper zurückkommst.

Geführte Meditationen für einen innigen Herzenskontakt mit Heiligen


Allerheiligen ist ein wundervoller Tag, um dich an die Heiligen zu wenden. Lass dich von ihnen in Gebeten und Meditationen führen. Öffne dich innerlich weit für ihre Präsenz und ihre Eingebungen.

Diesen beiden Meditationen mit Hildegard von Bingen und Teresa von Ávila sind geführte Meditation. Das heißt, du kannst das jeweilige Video einfach abspielen, deine Augen schließen und dein Herz öffnen. Höre zu und visualisiere, was gerade gesprochen wird.


Die Heilige Hildegard von Bingen spricht zu dir (Video)

In dieser geführten Friedensmeditation wird die Heilige Hildegard von Bingen dich im Herzen berühren. Sie war eine deutsche Mystikerin, die im Mittelalter lebte. Sie ist eine Lichtwächterin der göttlichen Wahrheit. Deshalb war sie schon zu Lebzeiten Beraterin einiger berühmter und mächtiger Persönlichkeiten.

Inhalt
11:43 Min. Das Leben von Hildegard von Bingen (Erklärung)
21:14 Min. Die Heilige Hildegard (Meditation)
35:29 Min. | 43:43 Min. | 47:34 Min. Drei Fragen werden an die Heilige Hildegard gestellt
51:48 Min. Die Heilige Hildegard (Meditation)


Das brennende Christusherz von Teresa von Ávila (Video)

Teresa von Ávila, die Schutzpatronin von Spanien, war zu Lebzeiten in tiefer Vereinigung mit Jesus Christus. Sie wünscht sich, dass auch du diese Vereinigung erlebst. Öffne einfach dein Herz und lade sie ein, während dieser geführten Meditation deinen inneren Herzenstempel zu betreten.

Im Anschluss erlebst du eine wunderbare, herzberührende Begegnung mit Erzengel Rafael.

Inhalt
00:18 Min. Das Leben von Teresa von Ávila (Erklärung)
08:16 Min. Channeling von Teresa von Ávila (Meditation)
15:42 Min. Vereint im Lichttempel mit Erzengel Rafael (Meditation)

Tor des Aufstiegs - "Das Engelstor"


Engelstor

Es ist wunderbar, solche Meditationen mit dem Engelstor durchzuführen.

  • Es errichet einen reinen Kanal in die höheren Lichtdimensionen für dich
  • Es hilft dir, dich viel leichter und direkt mit Engeln und Aufgestiegenen zu verbinden. Sie begrüßen dich von Herz zu Herz und erfüllen deine gesamte Aura mit ihrem Licht.
  • Es verhilft dir in tiefe und intensive Meditation

Das Engelstor im Shop ansehen